Heute kurz gemeldet

Vuelta: Alle neun Trek-Fahrer stürzen bei Streckenbesichtigung

Foto zu dem Text "Vuelta: Alle neun Trek-Fahrer stürzen bei Streckenbesichtigung"
Das Team Trek beim Mannschaftszeitfahren des Giro d`Italia | Foto: Cor Vos

23.08.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Team Trek, Ben Day, Jan Bakelents, Michael Matthews..

23. August

+++ Bei der Streckenbesichtigung des 12,6 Kilometer langen und technisch sehr anspruchsvollen Zeitfahrkurses in Jerez sind am Mittag alle neun Fahrer des Team Trek zu Fall gekommen. Ob sich die Fahrer Verletzungen zugezogen haben ist noch nicht bekannt. Das Mannschaftszeitfahren wird am Abend ab 19:04 Uhr ausgetragen +++

+++Ben Day vom Team UnitedHealthcare wird seine Karriere nach der USA Pro Challenge beenden, um sich auf sein Trainer-Karriere zu konzentrieren. Der Australier wird im Dezember 36 Jahre alt, er hatte zahlreiche Erfolge in seiner Karriere, wie den nationalen Zeitfahrtitel 2003 und eine Silbermedaille im Zeitfahren bei den Commonwealth Games 2006.+++

+++ Der Belgier Jan Bakelants (Omega Pharma Quick Step) steht vor einem Wechsel zur französischen Ag2r-Equipe. Dies vermeldet die Zeitung Het Laatste Nieuws.+++

+++ Michael Matthews hat seinen Vertrag beim Team Orica GreenEdge verlängert. Wie der australische Rennstall mitteilte, wird der Australier bis Ende 2016 dem Team erhalten bleiben. Der 23-Jährige gewann in diesem Jahr eine Etappe beim Giro d`Italia und trug dort für mehrere Tage das Rosa Trikot. Ab Samstag steht er bei der Vuelta am Start.+++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)