Heute kurz gemeldet

Nibali feiert Tour-Sieg mit seinem Fanclub

Foto zu dem Text "Nibali feiert Tour-Sieg mit seinem Fanclub"
Tour-Sieger Vincenzo Nibali (Astana) auf dem Podium in Paris | Foto: Cor Vos

10.08.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Vincenzo Nibali, Tour of Utah, Wesley Kreder...

10. August

+++ Vincenzo Nibali feierte am Samstag seinen Tour de France-Sieg mit seinem CanNibali Fanclub in Mastromarco. In dem toskanischem Dorf lebte er während seiner Zeit als Junior und U23-Fahrer, nachdem er sein Elternhaus in Sizilien verlassen hatte. Mehrere Tausend Fans schlossen sich Nibali für eine kurze Radtour von Mastromarco nach Lamporecchio an, wo er zum Ehrenbürger ernannt wurde und die große Menschenmenge von einem Balkon aus grüßte. Der Tag endete mit einem festlichen Abendessen für 1500 Leute. +++

+++ Die Tour of Utah hat Andrea Palini (Lampre-Merida), Juraj Sagan (Cannondale), Darren Lapthorne (Drapac) sowie deren Sportdirektoren Carlo Guardascone (Lampre-Merida), Mattias Michelusi (Cannondale) und Jonathan Breekveldt (Drapac) aus dem Rennen genommen, weil sich die Fahrer auf der 4. Etappe an den Teamfahrzeugen festgehalten hatten, nachdem sie im ersten Anstieg des Tages bereits zurück gefallen waren. Zudem musste danach für den Rest der Woche jedes Team auf jeweils ein Begleitfahrzeug verzichten. +++

+++ Wesley Kreder (Wanty - Groupe Gobert) kann aufgrund einer Entzündung an seinem Bein nicht an der am Montag beginnenden Eneco-Tour teilnehmen. Für ihn wurde der Belgier Tim de Troyer nach nominiert.+++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)