Franzose soll die Kletterfraktion verstärken

Team Vorarlberg verpflichtet „Wunschfahrer" Baldo

Foto zu dem Text "Team Vorarlberg verpflichtet „Wunschfahrer
Nicolas Baldo (Atlas Personal Jakroo) fährt 2014 für das Team Vorarlberg | Foto: Team Vorarlberg

12.12.2013  |  (rsn) – Mit dem Kletterspezialisten Nicolas Baldo hat das Team Vorarlberg einen seiner „Wunschfahrer" für die kommende Saison verpflichtet, wie der österreichische Continental-Rennstall am Donnerstag gegenüber radsport-news.com mitteilte.

Der 29 Jahre alte Franzose stand in der abgelaufenen Saison beim mittlerweile aufgelösten Schweizer Continental-Rennstall Atlas Personal Jakroo unter Vertrag und gewann das Eintagesrennen Paris-Mantes-en- Yveline (Kat. 1.2) sowie eine Etappe der Rhone Alpes Isere Tour (Kat. 2.2). Er fuhr bei insgesamt neun UCI-Rennen in die Top Ten.

„Ich möchte für das Team Vorarlberg mindestens wieder so gut fahren wie 2013. Ich bin ein Teamplayer und freue mich, wenn ich meinen Beitrag für die gemeinsamen Erfolge leisten kann – dann werden wir auch viel Spaß haben,“ sagte Baldo, nach den beiden Deutschen Grischa Janorschke und Fabian Schnaidt der dritte prominente Neuzugang der Mannschaft von Manager Thomas Kofler.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)