Personalplanungen sind abgeschlossen

Team Stölting nimmt Bahn-Talent Liß unter Vertrag

Foto zu dem Text "Team Stölting nimmt Bahn-Talent Liß unter Vertrag"
Lucas Liß fährt 2014 für das Team Stölting | Foto: ROTH

05.12.2013  |  (rsn) - Das Team Stölting hat sich die Dienste von Nachwuchstalent Lucas Liß gesichert. Dies gab der Gelsenkirchener Drittdivisionär am frühen Donnerstag gegenüber radsport-news.com bekannt. Liß, der bis dato vor allem auf der Bahn auf sich aufmerksam machte, fuhr in der abgelaufenen Saison für das Team Rad Net Rose.

„Mein Ziel ist es, meine Leistungsfähigkeit durch mehr Einsätze auf der Straße zu verbessern, um dann bei Olympia 2016 in Rio um die Medaillen mitzufahren", kommentierte Liß.

Die größten Erfolge des 21-Jährigen auf der Bahn waren der Europameistertitel im Omnium 2012 sowie der Weltcup-Sieg in Glasgow im gleichen Jahr. Auf der Straße machte Liß in der abgelaufenen Saison mit zwei zweiten Plätzen bei der Baltic Chain Tour (Kat. 2.2) und der Mzansi-Tour von sich reden.

Mit der Verpflichtung von Liß, der nach Markus Eichler, Yuriy Vasyliv, Mirco Saggiorato und Frederik Dombrowski der fünfte Neuzugang ist, sind die Planungen für die Saison 2014 beim Team Stölting abgeschlossen.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)