Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nach überzeugenden Leistungen

Neoprofi Bardet erhält vorzeitige Vertragsverlängerung bei Ag2R

Foto zu dem Text "Neoprofi Bardet erhält vorzeitige Vertragsverlängerung bei Ag2R"
Romain Bardet (Ag2R) verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis Ende 2014. | Foto: ROTH

20.09.2012  |  (rsn) – Nach überzeugenden Leistungen in seiner ersten Profisaison hat sich Romain Bardet mit Ag2R auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt. Der 21 Jahre alte Franzose, bisher mit einem für Neoprofis üblichen Zweijahresvertrag ausgestattet, wird bis mindestens Ende 2014 für den französischen WorldTour-Rennstall fahren. Das teilte Ag2R auf seiner Website mit.

Bardet belegte in diesem Jahr bei der Türkei-Rundfahrt den fünften Platz und wurde Zwölfter der Polen-Rundfahrt. Zuletzt landete er auf Platz 22 beim GP de Montréal, nur vier Sekunden hinter dem Sieger Lars Petter Nordhaug (Sky). Seinen größten Auftritt in dieser Saison hatte Bardet aber beim Amstel Gold Race, wo er den Sprung in die Gruppe des Tages schaffte, als letzter der Ausreißer erst 15 Kilometer vor dem Ziel gestellt wurde und schließlich einen respektablen 25. Platz belegte.

Anzeige

„Romain ist ein talentierter Fahrer mit einer vielversprechenden Zukunft. Er hat alles, was man braucht, um seine Spuren in unserem Team zu hinterlassen“, kommentierte Lavenu die vorzeitige Vertragsverlängerung.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir Vincent Lavenu und Ag2R entgegenbringen“, fügte Bardet an.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige