Anzeige
Anzeige
Anzeige

Riis-Rennstall setzt Einkaufstour fort

Saxo Bank-Tinkoff Bank holt Kreuziger

Foto zu dem Text "Saxo Bank-Tinkoff Bank holt Kreuziger"
Roman Kreuziger | Foto: ROTH

18.09.2012  |  (rsn) – Saxo Bank-Tinkoff Bank setzt seine Einkaufstour fort. Nachdem der dänische Rennstall am Montag die Rückkehr von Matti Breschel gemeldet hatte, teilte das Team von Manager Bjarne Riis nun die Verpflichtung von Roman Kreuziger mit.

Der 26 Jahre alte Tscheche fuhr in den vergangenen beiden Jahren bei Astana, das seinerseits den Italiener Vincenzo Nibali (Liquigas-Cannondale) als neuen Kapitän für die großen Rundfahrten unter Vertrag genommen hat. Bei Saxo Bank-Tinkoff Bank unterschrieb Kreuziger, 2011 Fünfter des Giro d’Italia, nun für drei Jahre.

Anzeige

„Ich denke, dass Roman in einigen Rennen sein sehr starker Helfer für Alberto (Contador) sein kann, aber er wird sicher auch die Möglichkeit bekommen, eigene Resultate einzufahren”, kündigte Teamchef Riis an.

„Nachdem ich mit Bjarne und Alberto gesprochen habe, war ich mir sicher, dass Saxo Bank-Tinkoff Bank die beste Wahl für mich sein würde. Ich weiß, was ich auf dem Rad leisten kann und ich weiß, dass ich eine Menge unterschiedlicher Rennen gewinnen kann, aber in den letzten paar Jahren habe ich einiges von meinem Selbstvertrauen verloren“, sagte Kreuziger, der 2008 im Alter von nur 22 Jahren die Tour de Suisse und im Jahr darauf die Tour de Romandie gewonnen hatte, bei Astana aber nie die Erwartungen erfüllen konnte. Beim diesjährigen Giro d’Italia gewann er zwar eine Etappe, belegte im Gesamtklassement aber nur Rang 15.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige