Verträge mit neun Fahrern verlängert

König, Barta, Huzarski und Schorn bleiben bei NetApp

Foto zu dem Text "König, Barta, Huzarski und Schorn bleiben bei NetApp"
Daniel Schorn (NetApp) | Foto: ROTH

14.09.2012  |  (rsn) – Das NetApp-Team hat die Verträge mit gleich neun Fahrern verlängert. Der deutsche Zweitdivisionär, der zur kommenden Saison mit dem britischen Continental-Team Endura fusioniert, konnte sich die Dienste seiner Kapitäne wie den Tschechen Leopold König und Jan Barta, dem Polen Bartosz Huzarski und dem Österreicher Daniel Schorn sichern.

„Ich bin stolz, dass wir die Leistungsträger an das Team binden konnten. Bei dieser Qualität mussten wir uns in den Verhandlungen oft gegen WorldTour-Teams durchsetzen. Das ging nur, weil der erfolgreiche Kern des Teams auch weiterhin zusammen fährt und wir spannende Perspektiven bieten insbesondere im Hinblick auf den Rennkalender“, sagte Teammanager Ralph Denk.

Für das neue, weiterhin mit einer deutschen Lizenz augestattete Team NetApp-Endura starten künfig auch der Slowene Blaz Jarc, der Italiener Cesare Benedetti sowie die Deutschen Andreas Schillinger, Markus Eichler und Michael Schwarzmann.

Neu zum Team stoßen acht Fahrer des jetzigen Endura-Rennstalls sowie einige Neuverpflichtungen. Nach Angaben von NetApp soll das Aufgabot im Jahr 2013 mindestens 20 Fahrer umfassen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)