Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zum zweiten Mal nach 2010

Coppel gewinnt erneut die Tour du Doubs

Foto zu dem Text "Coppel gewinnt erneut die Tour du Doubs"
Jerome Coppel (Saur-Sojasun) | Foto: ROTH

02.09.2012  |  (rsn) - Jerome Coppel (Saur Sojasun) hat zum zweiten Mal nach 2010 die Tour du Doubs (Kat. 1.1) gewonnen. Der 26 Jahre alte Franzose, der am Saisonende zu Cofidis wechseln wird, überquerte in seiner Heimat bei der 27. Auflage des Eintagesrennens nach 199 Kilometern als Erster die Ziellinie in und feierte seinen dritten Saisonsieg. Die Plätez zwei udn drei belegten Copples Landsleute Sylvain Georges (Ag2R) und Jean-Marc Bideau (Bretagne Schuller).

Eine nur aus Franzosen bestehende Gruppe konnte einen maximalen Vorsprung von fast acht Minuten herausfahren. Arthur Vichot, Emilien Viennet (beide FDJ-Bigmat), Georges, Jean-Christophe Peraud (beide Ag2R), Bideau, Coppel, Alexis Gougeard (Veranda Rideau-U) und Clement Koretzky (La Pomme Marseille) konnten sich bis zwar bis Finale hinein vor dem Peloton behaupten.

Anzeige

Lediglich Coppel, Georges und Bideau konnten sich aber schließlich vorne halten und den Sieg unter sich ausmachen.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige