Le Triptyque des Monts et Châteaux

Jungels zum Auftakt nur von de Bie geschlagen

Foto zu dem Text "Jungels zum Auftakt nur von de Bie geschlagen"
Das Team Leopard-Trek | Foto: ROTH

30.03.2012  |  (rsn) - Der Luxemburger Bob Jungels (Leopard Trek Continental Team) hat zum Auftakt der belgischen Rundfahrt Le Triptyque des Monts et Châteaux (Kat. 2.2) den zweiten Platz belegt. Jungels musste sich nach 170 Kilometern von Château d’ Estaimbourg nach Quevaucamps nur dem Belgier Sean de Bie (Ovyta) geschlagen geben.

Dritter wurde Jungels moldawischer Teamkollege Alexandr Pliuschin.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)