Franzose bei Teamsuche erfolglos

Joly beendet nach 12 Jahren seine Profikarriere

Foto zu dem Text "Joly beendet nach 12 Jahren seine Profikarriere"
Sebastién Joly hat nach zwölf Jahren seine Karriere als Profi beendet. | Foto: ROTH

09.12.2011  |  (rsn) – Sebastién Joly hat nach zwölf Jahren seine Karriere als Profi beendet. Der 32 Jahre alte Franzose fuhr zuletzt für den Zweitdivisionär Saur-Sojasun, bei dem er allerdings keinen Vertrag mehr erhielt. Die folgende Teamsuche blieb erfolglos.

Joly wurde im Jahr 2000 beim damaligen Bonjour-Team Profi, wechselte 2004 zu Crédit Agricole und stand von 2007 bis 2009 bei Française des Jeux unter Vertrag. 2010 verpflichtete ihn Saur-Sojasun. Er gewann 1999 die U23-Ausgabe von Paris-Roubaix, 2007 eine Etappe und die Gesamtwertung der Tour du Limousin, zwei Jahre danach Paris-Camembert und 2009 eine Etappe des Circuit de Lorraine.

An seinem 28. Geburtstag im Juni 2007 wurde bei Joly Hodenkrebs diagnostiziert. Nach einer Operation und einer Strahlentherapie kehrte er 2008 bereits wieder in das Peloton zurück.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)