Förster-Team verstärkt sich

Deignan, McCartney und Louder zu UnitedHealthcare

Foto zu dem Text "Deignan, McCartney und Louder zu UnitedHealthcare"
Philipp Deignan wechselt von RadioShack zu UnitedHealthcare. | Foto: ROTH

23.09.2011  |  (rsn) – Der US-amerikanische Zweitdivisionär UnitedHealthcare hat sich für die kommende Saison Verstärkung aus der ersten Division gesichert. Von RadioShack kommen der Ire Philipp Deignan und der US-Amerikaner Jason McCartney, von BMC wechselt dessen Landsmann Jeff Louder zum Rennstall, bei dem auch der Leipziger Robert Förster unter Vertrag steht. Der 28-jährige alte Deignan hatte 2009 seine bisher beste Saison. Damals fuhr er für das Cervélo TestTeam und gewann eine Etappe der Vuelta a Espana. Im der Gesamtwertung landete er auf Rang neun.

Zudem verpflichtet UnitedHealthcare den Australier Ben Day (von Kenda/5-hour Energy) und den Südafrikaner Jay Thomson (von Bissell).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)