Anzeige
Anzeige
Anzeige

Portugiese unterschreibt Zweijahresvertrag

Saxo Bank-SunGard holt Paulinho als Helfer für Contador

Foto zu dem Text "Saxo Bank-SunGard holt Paulinho als Helfer für Contador"
Sergio Paulinho wechselt zum Saisonende von RadioShack zum dänischen Saxo Bank-SunGard-Team. | Foto: ROTH

19.09.2011  |  (rsn) - Sergio Paulinho wechselt zum Saisonende von RadioShack zum dänischen Saxo Bank-SunGard-Team. Wie der Rennstall von Bjarn Riis am Montag bekannt gab, unterschrieb der 31 Jahre alte Portugiese einen Zweijahresvertrag.

„Sergio ist vielseitig und ein Weltklassehelfer. Er bringt jede Menge Erfahrung mit, er weiß, wie er sich im Feld positionieren muss und seine taktischen Fähigkeiten sind herausragend. Außerdem ist er in der Lage, auch Rennen zu gewinnen“, kommentierte Teamchef Riis die Verpflichtung des Silbermedaillengewinners im olympischen Straßenrennen von Athen 2004.

Paulinho wird bei Saxo Bank-SunGard künftig einer der wichtigen Helfer von Alberto Contador sein. Mit dem dreifachen Toursieger fuhr er bereits bei Discovery Channel und Astana in einem Team. Sein bisher größter Erfolg ist der Sieg auf der 10. Etappe der Tour de France 2010.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige