Vertrag bis 2012 soll noch um ein Jahr verlängert werden

Scarponi wechselt nicht zu Astana

Foto zu dem Text "Scarponi wechselt nicht zu Astana"
Michele Scarponi (Lampre-ISD) Foto: ROTH

31.08.2011  |  (rsn) – Der Italiener Michele Scarponi (Lampre-ISD) hat Gerüchte über einen Wechsel zum kasachischen Astana-Team dementiert. „Solche Meldungen schmeicheln mir, aber ich habe bei Lampre Vertrag bis Ende 2012“, sagte der Giro-Zweite am ersten Ruhetag der Vuelta.

Dieser kann sich sogar einen Verbleib darüber hinaus beim italienischen ProTeam vorstellen. „Wir haben schon sehr gute Gespräche geführt, was eine Vertragsverlängerung bis 2013 angeht“, verriet Scarponi.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)