Wie auch Greipel und Sieberg

Van den Broeck für vier Jahre zum neuen Lotto-Team

Foto zu dem Text "Van den Broeck für vier Jahre zum neuen Lotto-Team"
Jurgen Van de Broeck | Foto: ROTH

19.08.2011  |  (rsn) – Der Belgier Jurgen Van de Broeck fährt die nächsten vier Jahren für das neue Team Lotto. Das gab der Tour-Fünfte von 2010 am Abend vor dem Start der Vuelta a Espana bekannt. „Wir glauben, dass dies ein sehr gutes Projekt ist. Wichtig ist, dass sich Jurgen in seiner Umgebung wohl fühlt, und das ist hier der Fall“, sagte Van den Broecks Manager Jef van den Bosch.

Bislang fuhr der 28-Jährige für den Rennstall Omega Pharma Lotto. Die beiden Sponsoren gehen in der kommenden Saison getrennte Wege. Omega Pharma schließt sich QuickStep an, Lotto formiert einen eigenen Rennstall unter der Leitung des bisherigen Teamchefs Marc Sergeant und mit vielen Fahrern des Teams, darunter André Greipel und Marcel Sieberg.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)