Nach HTC-Highroad-Auflösung

Sportlicher Leiter Allan Peiper zu Garmin-Cervélo

Foto zu dem Text "Sportlicher Leiter Allan Peiper zu Garmin-Cervélo"
Allan Peiper wird neuer Sportlicher Leiter bei Garmin-Cervélo. | Foto: ROTH

13.08.2011  |  (rsn) – Nach dem Italiener Valerio Piva (zu Katjuscha) hat mit Allan Peiper ein weiterer Sportlicher Leiter des sich am Saisonende auflösenden HTC-Highroad-Rennstalls einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 51 Jahre alte Australier wird in den kommenden beiden Jahren für Garmin-Cervélo tätig sein. Das bestätigte Teamchef Jonathan Vaughters am Freitag.

Peiper war von 1983 bis 1992 Profi und feierte unter anderem Etappensiege beim Giro d’Italia (1990), Paris-Nizza (1985) und dem Critérium du Dauphiné (1984). Seit 2008 arbeitete er als Sportlicher Leiter bei HTC-Highroad.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)