Vertrag vorzeitig bis Ende 2013 verlängert

Chavanel bleibt bei Quick Step

Foto zu dem Text "Chavanel bleibt bei Quick Step"
Sylvain Chavanel (Quick Step) hat seinen Vertrag bei Quick Step vorzeitig verlängert. | Foto: ROTH

02.08.2011  |  (rsn) – Der Französische Meister Sylvain Chavanel hat seinen Vertrag beim belgischen Quick Step-Team vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Ende 2013 verlängert. Das teilte der Rennstall von Manager Patrick Lefevere am Dienstag mit. Der 32 Jahre alte Chavanel fährt seit Anfang 2009 für Quick Step. Sein ursprünglicher Vertrag umfasste noch die kommende Saison.

„Sylavin ist ein großartiger Fahrer, aber auch ein Teamplayer, auf den wir immer zählen können“, kommentierte Teamchef Lefevre die Vertragsverlängerung. „Ich habe in diesem Team in den vergangenen jahren viele Fortschritte gemacht und einige meiner prestigeträchtigsten Siege eingefahren“, erklärte Chavanel, der in seinen bisherigen knapp vier Jahren bei Quick Step fünf Siege eingefahren hat, darunter zwei Etappenerfolge bei der Tour de France 2010 und in dieser Saison den Französischen Meistertitel. Bei der Tour konnte der Klassikerspezialist aufgrund eines Sturzes auf der 5. Etappe nicht die Erwartungen erfüllen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)