Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sieg beim Auftakt der Korea-Rundfahrt

Erler setzt Siegesserie in Asien fort

Foto zu dem Text "Erler setzt Siegesserie in Asien fort"
Tobias Erler (Tabriz Petrochemical) Foto: ROTH

15.04.2011  |  (rsn) - Tobias Erler (Tabriz Petrochemical) zeigt sich derzeit in Topform. Der 30-jährige Bayer, der vor zehn Tagen erst die Thailand-Rundfahrt (Kat. 2.2) gewinnen konnte, feierte zum Auftakt der Korea-Rundfahrt (Kat. 2.2) bereits seinen dritten Saisonsieg.

Hinter Erler, der die Rundfahrt bereits im Jahr 2006 für sich hatte entscheiden können, landeten nach 108 Kilometern von Gumi nach Geochang der US-Amerikaner William Duggan (Team Type 1) und der Australier Patrick Shaw (Genesys Wealth Advisers) auf den Plätzen zwei und drei. Erlers österreichischer Teamkollege Markus Eibegger belegte Platz fünf.

Anzeige

Durch diesen Erfolg übernahm Erler auchdie Führung in der Gesamtwertung.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige