Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kasache gewinnt Chrono des Nations

Winokurow überholt Lombardei-Sieger Gilbert

Foto zu dem Text "Winokurow überholt Lombardei-Sieger Gilbert"

Alexander Winokurow (Astana)

Foto: ROTH

18.10.2009  |  (rsn) - Der Kasache Alexander Winokurow (Astana) hat in Frankreich den Zeitfahrwettbewerb Chrono des Nations (Kat. 1.1) gewonnen. Winokourow setzte sich nach 48,5 Kilometern souverän mit 1:07 Minuten Vorsprung vor dem Franzosen Jean-Christophe Peraud (Nationalmannschaft) durch. Rang drei ging an den Ukrainer Yuri Krivtsov (Agritubel/1:12 ), Vierter wurde der Belgier Maxime Monfort (Columbia-HTC/+1:42). Deutsche Fahrer waren ncht am Start.

Philippe Gilbert (Silence-Lotto), am Samstag Gewinner der Lombardei- Rundfahrt, belegte mit 2:34 Minuten Rückstand den siebten Platz. Dabei wurde der Belgier, der zwei Minuten vor Winokourow gestartet war, vom späteren Sieger überholt. Vor Gilbert landeten noch auf Rang fünf die beiden Franzosen Floran Morizot (Besson Chaussures/+2:13) und David Le Lay (Agritubel/+2:23).

Anzeige

"Als ich an Gilbert vorbeifuhr, wusste ich, dass ich eine klasse Zeit haben würde", sagte Winokourow nach dem Rennen. "Ich wollte zum Jahresende unbedingt einen Sieg holen, um mich bei den Sponsoren zu bedanken, dass sie mir eine Rückkehr ermöglicht haben", so der 36-Jährige, der im August aus einer zweijährige Dopingsperre zurückgekehrt war.<7p<

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige