Trotz Angeboten von Saxo Bank und RadioShack

Marcus Ljungqvist beendet Karriere

Foto zu dem Text "Marcus Ljungqvist beendet Karriere "

Marcus Ljungqvist beendet seine Karriere.

Foto:ROTH

10.10.2009  |  (rsn) - Marcus Ljungqvist (Saxo Bank) beendet seine Karriere. Der 34-jährige Schwede wird am Sonntag beim Klassiker Paris-Tours sein letztes Rennen bestreiten. Ljungqvist entschied sich zu diesem Schritt, obwohl ihm Teamchef Bjarne Riis eine Vertragsverlängerung anbot und auch das Armstrong-Team RadioShack an ihm interessiert war. "Gedanken an das Karriereende haben mich schon länger begleitet. Es ist jetzt einfach an der Zeit, etwas neues zu machen", begründete der Skandinavier gegenüber Dalamas Tidningar seinen Schritt.

Ljungqvist fuhr die letzten vier Jahre für Saxo Bank und den Vorgänger CSC. Seine beste Saison hatte der Schwedische Straßenmeister im Jahr 2002, als er vier Siege einfuhr, darunter den Gesamterfolg bei der Luxemburg-Rundfahrt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)