Förster und Bert Grabsch komplettieren Podium

Niermann gewinnt City Giro in Rellingen

Foto zu dem Text "Niermann gewinnt City Giro in Rellingen"

Grischa Niermann fährt bei der Fernfahrt Paris-Nizza 2006 für das Rabobank-Team.

04.10.2009  |  (rsn) - Grischa Niermann (Rabobank) hat die 2. Austragung des City Giro in Rellingen bei Hamburg gewonnen. Der Hannoveraner setzte sich auf einem Rundkurs nach 60 Kilometern gegen Milram-Sprinter Robert Förster und Vorjahressieger Bert Grabsch (Columbia HTC) durch. Auf den Plätzen vier und fünf landeten Andreas Klier (Cervélo TestTeam) und der Australier Luke Roberts (Kuota-Indeland), der in der kommenden Saison für das Team Milram fahren wird.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)