Österreichische Rennserie geht ins vierte Jahr

Tchibo Top-Radliga mit neun Rennen und einigen Neuerungen

11.03.2009  |  (rsn) - In ihrem vierten Jahr wartet die österreichische Tchibo Top-Radliga mit neun Rennen und einigen Neuerungen auf. Erstmals können Mannschaften aus dem angrenzenden Ausland als reguläre Liga-Teams teilnehmen und somit für die Einzel- und Mannschaftswertung voll punkten. Mit der Initiative „Austrian Cyclists against Doping“ soll ein Beitrag im Anti-Dopingkampf geleistet werden.

Zudem beteiligt sich nach dem traditionellen Eröffnungsrennen am 29. März in Linz Leonding das größte Bundesland Niederösterreich erstmals an der Rennserie. Der niederösterreichische Landesverband plant anlässlich seines 35-jährigen Bestehens am 3. Mai eine Wiederbelebung des Radklassikers auf dem schweren Pittner Rundkurs. Kurz darauf bietet sich beim 19. Radklassiker Wien-Lassnitzhöhe (24. Mai) den heimischen UCI-Continental-Teams KTM-Junkers, Wels-Gourmetfein und Radland Tyrol die letzte Möglichkeit, sich für die Österreich-Rundfahrt zu qualifizieren.

Den Abschluss der Tchibo Top-Radliga bilden am 19. September die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Einzelzeitfahren. Auf der rund 30 Kilometer langen Strecke rund um Lutzmannsburg können sich die österreichischen Zeitfahrspezialisten für die eine Woche später stattfindende WM in Mendrisio einrollen.

Die Liste der 15 teilnehmenden Mannschaften wird angeführt von den beiden österreichischen ProConti-Rennställen Vorarlberg-Corratec und Elk Haus. Mit dabei sein wird auch wieder ARBÖ Wels Gourmetfein als Titelverteidiger in der Mannschaftswertung. Das Team stellt mit dem Slowaken Martin Riska auch den Sieger in er der Einzelwertung.

Die Liga-Rennen im Überblick:
29/03
Eröffnungsrennen Leonding – OÖ
03/05 Straßenrennen 35 Jahre LRV-NÖ - Sportland Niederösterreich
24/05 19. Raiffeisen-Klassiker Wien-Lassnitzhöhe - ST
07/06 Grand Prix Südkärnten Völkermarkt - K
21/06 12. Int. Raiffeisen Grand Prix Judendorf/Strassengel UCI 1.2 - ST
02/08 Straßenrennen Götzis - V
16/08 49. Burgenland-Rundfahrt 2009 - B

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)