Anzeige
Anzeige
Anzeige

Letzte Wildcard an Serramenti PVC

Rebellin-Team erhält Einladung zum Amstel Gold Race

Foto zu dem Text "Rebellin-Team erhält Einladung zum Amstel Gold Race"

Davide Rebellin nach dem WM-Straßenrennen von Varese

Foto: ROTH

06.03.2009  |  (rsn) – Das italienische Team Serramenti PVC kommt in den Genuss der sechsten und letzten Wildcard für das Amstel Gold Race (19. April). Das gaben die Veranstalter des ersten der drei Ardennenklassiker am Freitag bekannt. Damit wird auch Serramenti-Neuzugang Davide Rebellin, der das Rennen 2004 gewonnen und im Vorjahr Platz vier belegt hatte, in Maastricht an den Start gehen können.

Am Amstel Gold Race werden insgesamt 24 Mannschaften teilnehmen, neben den 18 ProTour-Teams noch die sechs Zweitdivisionäre Skil-Shimano, Vacansoleil, Topsport Vlaanderen, Cervélo Testteam, Landbouwkrediet-Colnago und Serramenti PVC.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige