Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stimmen zu Omloop Het Volk

Gilbert: Der schönste Tag meiner Karriere

01.03.2008  |  Philipp Gilbert (Fdjeux, Sieger): ,,Das ist der schönste Tag in meiner Karriere. Ich hatte heute unglaubliche Beine. Zum Glück konnte ich daraus Profit schlagen. Jetzt kann ich ohne Druck bei meinem ersten großen Saisonhighlight, Mailand- San Remo, antreten. Vielleicht geht auch was bei der Flandern-Rundfahrt. Das könnte mein Jahr werden."

Nick Nuyens (Cofidis, Zweiter): "Ich denke, ich war der Beste vom Rest. Ich war am Hinterrad von Gilbert, als er attackierte, und bin ihm absichtlich nicht gefolgt. Es war ja noch weit bis zum Ziel, und dann dieser Wind. Die Anderen haben ja auch geglaubt, dass es noch zu früh wäre. Wenn einer das schafft, was Gilbert geschafft hat, dann beweist es, dass man der Beste ist. Ich ziehe meinen Hut vor Gilbert.“

Anzeige

Jochen Hahn (Sportlicher Leiter bei Milram): „Wir sind mit dem 14. Platz zufrieden. Unsere Fahrer waren immer gut im Bilde und haben sich zum Auftakt der Klassikersaison gut präsentiert. Bei Kuurne-Brüssel-Kuurne wollen wir morgen werden wir wieder versuchen, mit einer guten Platzierung an die guten Leistungen von heute anzuknüpfen."

Christian Henn, Sportlicher Leiter Gerolsteiner: "Ich weiß auch nicht. Irgendwie war heute der Wurm drin. Wenn wir heute etwas hatten, dann Pech. Die Jungs waren eigentlich gut drauf. Aber da war der Zug dann natürlich jeweils abgefahren. So was passiert eben und gleicht sich im Laufe der Saison wieder aus.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige