Anzeige
Anzeige
Anzeige

Alle loben Linus

Von Pit Weber

15.01.2006  |  Jan Ullrich ist das Thema der Mannschafts-Präsentation auf Mallorca, aber Linus Gerdemann die große Entdeckung. Alle sind vom Neuzugang sehr angetan. „Er macht einen tollen Eindruck“, ist auch Kommunikations-Chef Christian Frommert sehr angetan von dem 23-Jährigen. Gerdemann genießt das Interesse an seiner Person. Er sieht es als Lohn seiner Arbeit. Mit großem Trainingsfleiß hat er sich auf die kommende Saison vorbereitet.

„Meine Erkältung ist fast ausgestanden. Ich fühle mich gut und werde bei der Mallorca-Rundfahrt beginnen“, erzählt der Münsteraner. Bis zum 21. Januar bleibt er auf der Insel, um nach einem kurzen Abstecher in die Heimat zum Rennen zurückzukehren.

Anzeige

Für die Saison hat er sich nur vorgenommen, „gut zu fahren“. Gerdemann: „Wenn ich mir ein Ziel setze und das geht schief, ist alles verloren.“ Sein größter Einsatz wird der Giro d’Italia sein. Vielleicht an der Seite von Jan Ullrich. Bisher ist das Talent nur zweimal mit seinem Kapitän trainieren gewesen. Gerdemann: „Jan fährt in einer anderen Gruppe. Er beginnt später mit der Saison als ich.“

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
Anzeige