Social-Media-Fundstück

Van der Poel bald beim Ironman?

Von Sebastian Lindner

Foto zu dem Text "Van der Poel bald beim Ironman?"
Tritt Mathieu van der Poel bald beim Ironman an? | Foto: Cor Vos

20.11.2023  |  (rsn) - Wettschulden sind Ehrenschulden, das wird auch Mathieu van der Poel (Alpecin-Deceuninck) nicht anders sehen. Und deswegen dürfte er sich bereits Gedanken machen, wann er in seinem engen Terminkalender einen Ironman eintakten kann.

In einem Video des belgischen Youtubers Average Rob, eigentlich Robert van Impe, in dem van der Poel Trainingsstunden mit dem Mountainbike gab, stimmte der aktuelle Cross- und Straßenweltmeister zu, an einem Triathlon teilzunehmen, wenn das Video genügend Likes bekommt. Dabei sollte es nicht irgendein Triathlon sein, sondern schon ein Ironman, also 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer auf dem Rad und hintenrauf noch einen Marathon.

Es bedurfte keiner besonderer Überzeugungskräfte, damit van der Poel den Deal eingeht. “Es muss nur in meinen Zeitplan passen“, stellte er als einzige Bedingung. Der Niederländer scheint also gut zu wissen, worauf er sich da einlässt. Dass bei 400.000 Abonennten von Average Rob die geforderten 42.000 Likes schnell zusammen waren, dürfte dabei kaum überraschen. Schon nach vier Tagen war die doppelte Anzahl erreicht.

Kleiner terminlicher Hinweis: Die Ironman-WM auf Hawaii ist für 2024 auf den 26. Oktober datiert. Da ist die Straßensaison gelaufen, der Cross kommt erst so langsam auf Touren. Eigentlich ein idealer Zeitpunkt, die Sammlung an WM-Titeln im Hause van der Poel noch ein wenig aufzustocken – falls es denn zuvor mit der erforderlichen Qualifikation hinhaut.

Mehr Informationen zu diesem Thema

07.12.2023Guillaume Martin mit Literaturpreis ausgezeichnet

(rsn) – Guillaume Martin (Cofidis) hat zum Jahresende noch einen Preis gewonnen – allerdings nicht als Radprofi, sondern als Schriftsteller. Der studierte Philosoph erhielt am Mittwoch den Prix Ja

06.12.2023Das Radsportjahr 2023 in 140 Sekunden

(rsn) – Abgesehen von der Vuelta a Costa Rica (2.2) und zwei Landesmeisterschaften liegt die Straßensaison 2023 hinter uns. Zeit für einen Rückblick, befand man bei "Cycling out of context". I

03.12.2023UAE ärgert sich über “unakzeptables“ Verhalten von Groß

Für Felix Groß läuft es derzeit überhaupt nicht rund. Nicht nur, dass der 25-Jährige nach einem weiteren, ernüchternden Jahr beim UAE Team Emirates den bitteren Gang von der WorldTour in den Kon

21.11.2023Evenepoel: “En route vers la Grand Boucle“

(rsn) – Noch ist der Rennkalender von Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) nicht veröffentlicht. Der 23-jährige Belgier macht aber keine Geheimnis daraus, dass er 2024 nicht nur sein Debüt bei

19.11.2023Sagan nach spektakulärem Sturz: “Hast Du das gefilmt“?

(rsn) – In der Saison 2024 wird Peter Sagan seinen Fokus auf das Mountainbike richten und nur wenige Straßenrennen bestreiten. Sein großes Ziel sind die Olympischen Spiele von Paris, für die sich

12.11.2023Van der Haar kugelt sich in Niel die Schulter selbst ein

(rsn) – Selbst ist der Mann. Als Lars van der Haar (Baloise – Trek Lions) sich am Samstag bei der Superprestige in Niel durch eine unglückliche Bewegung die Schulter auskugelte, fackelte er nicht

07.11.2023Kwiatkowski und Ovett finishen den New York Marathon

(rsn) – Die Laufschuhe zu schnüren und zu Fuß Meter zu sammeln, das ist schon lange kein No-Go mehr im Trainingsplan von Radsportlern – vor allem im Winter nicht. Doch an einer offiziell ausgesc

14.10.2023Van Gils gibt Bouglas unfreundlichen Klaps auf den Hinterkopf

(rsn) – Als Erziehungsmittel für Kinder ist der “freundliche Klaps auf den Hinterkopf“ gesellschaftlich seit einiger Zeit nicht mehr akzeptiert, doch Maxim van Gils (Lotto – Dstny) trieb es b

25.09.2023Froome steigt ins ASMR-Game ein und parodiert Bentley-Clip

(rsn) – Es gibt da diese Bentley-Werbung – ein sogenanntes ASMR-Video: Eine Frau haucht in ein Mikrofon immer wieder das Wort ´Bentley´ und spielt dabei mit ihren Fingern nacheinander am Kühler

23.08.2023Deutschland Tour backstage: Mit P&S Benotti

(rsn) - Das Team P&S Benotti ist eines von vier deutschen Kontinental-Teams bei der am Mittwoch im saarländischen Sankt Wendel beginnenden Deutschland Tour (2.Pro). Die Mannschaft von Lars Wackernag

18.08.2023Roglic nach Sieg Nr. 75 siebterfolgreichster aktiver Profi

(rsn) - Primoz Roglics Sieg auf der 3. Etappe der Burgos-Rundfahrt war nicht nur der zehnte des Slowenen in dieser Saison, sondern auch der Nummer 75 in seiner Karriere, wie ein Internetnutzer auf Twi

16.08.2023Van den Broek-Blaak nach Geburt des ersten Kindes zurück

(rsn) – Knapp drei Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes bestreitet Ex-Weltmeisterin Chantal van den Broek-Blaak (SD Worx) erstmals wieder ein Radrennen. Die 33-jährige Niederländerin startet

Weitere Radsportnachrichten

08.12.2023Deutschland Tour endet 2024 in Saarbrücken

(rsn) – Nachdem die Deutschland Tour 2023 im Saarland in St. Wendel begonnen hat, endet das fünftägige Rennen in der kommenden Saison in dem Bundesland an der französischen Grenze. Wie die Gesell

08.12.2023Brenner: Statt des Durchbruchs ein schwieriges Jahr

(rsn) – Nachdem er im Vorjahr mit einigen Top-Resultaten wie einem fünften Platz auf der 12. Etappe der Vuelta a Espana oder derselben Platzierung im Zeitfahren der Polen-Rundfahrt endgültig in de

08.12.2023Stybar steigt in Essen in seine letzte Cross-Saison ein

(rsn) - Zdenek Stybar wird am Samstag im belgischen Essen seinen ersten Cyclocross der Saison 2023/24 absolvieren. Das bestätigten sowohl die Veranstalter des zur Exact-Cross-Serie zählenden Rennen

08.12.2023Schabel bietet an: DM fünf Jahre am gleichen Ort?

(rsn) - Wie schon 2023 sind die Städte Bad Dürrheim und Donaueschingen Gastgeber der Deutschen Straßenmeisterschaften (21. bis 23. Juni). Mit einer wichtigen Neuerung: Erstmals werden die Titelkäm

08.12.2023Reicht der BDR Jan Ullrich bei der DM in Bad Dürrheim die Hand?

(rsn) - Seit seiner Disqualifikation wegen Dopings vor der Tour de France 2006 war Jan Ullrich für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) eine persona non grata. Gibt es nun bei den kommenden Deutschen M

08.12.2023Carapaz: “Ich fange wieder ganz von vorne an“

(rsn) – Nach einer enttäuschenden ersten Saison bei EF Education – EasyPost will Richard Carapaz vor allem bei der Tour de France 2024 wieder angreifen. “Ich fange wieder ganz von vorne an. Wen

08.12.2023Die Radsport-News-Jahresrangliste 2023 im Überblick

(rsn) – Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit Hilfe eines eigens dafür erstellten Punkteschlüssels den besten Fahrer des deutschsprachigen Raums ermittelt. In unserer Rangliste finden Sie die P

08.12.2023Juniorenweltmeister Philipsen wird 2025 Profi bei Lidl – Trek

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

08.12.2023Die Trikots der WorldTeams für die Saison 2024

(rsn) - Wie bunt wird das Peloton 2024? Und was werden die vorherrschenden Farben sein, wenn man durch die TV-Kameras von oben oder vorne auf das Fahrerfeld blickt? Nach und nach stellen die WorldTour

08.12.2023Rutsch: Nie sehr schlecht, aber zu selten richtig gut

(rsn) – Nachdem die Saison 2022 einen Schritt zurück bedeutet hatte, wollte Jonas Rutsch (EF Education – EasyPost) seine Entwicklung wieder in die richtige Richtung voranbringen. Dies gelang dem

07.12.2023Guillaume Martin mit Literaturpreis ausgezeichnet

(rsn) – Guillaume Martin (Cofidis) hat zum Jahresende noch einen Preis gewonnen – allerdings nicht als Radprofi, sondern als Schriftsteller. Der studierte Philosoph erhielt am Mittwoch den Prix Ja

07.12.2023Wenzel: Auf heimischen Trainingsstrecken zum Bergtrikot

(rsn) - Gold bei den Luxemburgischen U23-Meisterschaften im CycloCross, dazu Bronze in den Straßenrennen der Elite und der U23: Mats Wenzel (Leopard TOGT) erwies sich 2023 als fleißiger Medaillensam

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine