Ineos ab 2023 auch mit Frauenteam?

Nach Sturz kein Il Lombardia: Saison für Simon Yates beendet

03.10.2022  |  (rsn) - Nach einem Sturz im Training ist die Saison für Simon Yates beendet. Wie sein Team BikeExchange - Jayco berichtete, habe sich der Brite “leichte Verletzungen“ zugezogen, die seinen geplanten Start bei der Lombardei-Rundfahrt (8. Oktober) unmöglich machten. Yates werde sich nach einer Pause nun auf die Saison 2023 vorbereiten, wie es hieß.

+++
Ineos ab 2023 auch mit Frauenteam?
Wird bereits zur kommenden Saison auch Ineos Grenadiers ein Frauenteam ins Rennen schicken? Wie das englischsprachige Portal VeloNews unter Verweis auf zwei Quellen berichtete, habe mit der Französin Pauline Ferrand-Prévot bereits die erste Fahrerin für 2023 unterschrieben. Da die 30-jährige Ferrand-Prévot derzeit überwiegend auf dem Mountainbike unterwegs ist, sei allerdings noch nicht klar, ob das Ineos-Frauenteam auch auf der Straße unterwegs sein wird.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine