Gogl im Video: “Es ist den ganzen Tag episch“

Team Qhubeka Assos: Durch den Staub der Strade Bianche

Foto zu dem Text "Team Qhubeka Assos: Durch den Staub der Strade Bianche"
Michael Gogl (Qhubeka Assos) bei der Strade Bianche 2021 | Foto: Cor Vos

19.03.2021  |  (rsn) - Das Team Qhubeka Assos hat im Februar auf Youtube eine Web-Serie mit Videos gestartet, um die Geschichte hinter dem Team zu erzählen und die Verbindung zur Wohltätigkeits-Organisation Qhubeka hervorzuheben.

Vorgestern ging die zweite Ausgabe mit dem Titel "Beyond The Dust" online, die das Team bei den 184 Kilometer langen Strade Bianche.

Auf den weißen Schotterpisten der Toskana fuhr Michael Gogl (Qhubeka Assos) mit seinem sechsten Platz schon früh in der Saison ein Spitzenergebnis ein. Das Video zeigt das Team des Österreichers, wie es sich auf das spektakuläre Eintagesrennen vorbereitete. “Sobald die Startglocke erklingt und das Rennen beginnt, ist es den ganzen Tag episch“, sagt der 27-Jährige, der bereits im vergangenen Jahr Rang neun in der Altstadt von Siena belegte und bei der 15. Ausgabe noch eine Schippe drauflegte.

Hier das Video:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)