Social-Media-Fundstücke

Evenepoel trainiert wieder auf dem Rad

Foto zu dem Text "Evenepoel trainiert wieder auf dem Rad"
Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) | Foto: twitter.com/EvenepoelRemco

19.02.2021  |  (rsn) - Nach langen Monaten der Rehabilitation darf Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) endlich wieder aufs Rad und draußen trainieren. Am Freitag brach der bei Il Lombardia im August vergangenen Jahres schwer gestürzte Belgier zu einer ersten kleinen Ausfahrt auf und ließ seinen Gefühlen auf Twitter freien Lauf.

"Ich habe mich sehr auf diesen Moment gefreut. Ich bin den ganzen Morgen herumgesprungen, habe gesungen und getanzt, weil ich so glücklich bin. Es wird keine lange Fahrt werden - nur anderthalb Stunden - aber ich werde jede Sekunde genießen“, sagte der 21-jährige Evenepoel in einem kleinen Video.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)