Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handzame Classic

Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. März

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. März"
Handzame Classic 2017 | Foto: Cor Vos

16.03.2018  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Handzame Classic (1.HC), 204 Kilometer
Auch die 16. Auflage der Handzame Classic wird zu einer Angelegenheit für die Sprinter. Zwar warten zur Hälfte des 204 Kilometer langen Rennens, das von Bredene nach Handzame führt, mit dem Monteberg und dem Kemmelberg zwei bekannte Anstiege auf die Fahrer. Und auch der 20 Kilometer lange Rundkurs, der vier Mal absolviert werden muss, weist mit dem 500 Meter langen und bis zu acht Prozent steilen Ruidenberg noch eine Kletterpassage auf. Die ist allerdings nicht schwer genug, als dass Ausreißer die schnellen Männer abschütteln könnten. Zum Favoritenkreis gehören Titelverteidiger Kristoffer Halvorsen (Sky), Nokere Koerse-Sieger Fabio Jakobsen (Quick-Step Floors), der Südpfälzer Pascal Ackermann (Bora-hansgrohe), Timothy Dupont (Wanty-Groupe Gobert) und Moreno Hofland (Lotto Soudal).

Anzeige

Zur Startliste:

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige