Ergebnismeldungen, 30. Oktober

Tour du Faso: Stauder mit zweitem Etappensieg ins Gelbe Trikot

Foto zu dem Text "Tour du Faso: Stauder mit zweitem Etappensieg ins Gelbe Trikot"
Benjamin Stauder (Embrace the World Cycling)| Foto: Embrace the World Cycling

31.10.2017  |  (rsn) - Benjamin Stauder hat bei der Tour du Faso (2.2) die 4. Etappe gewonnen und mit seinem zweiten Tageserfolg auch die Gesamtwertung der Rundfahrt durch das westafrikanische Burkina Faso übernommen.

Stauder setzte sich an seinem 30. Geburtstag nach 143 Kilometern von Yako nach Ziniare im Sprint gegen den Marokkaner Salah Eddine Mraouni (Kuwait - Cartucho.es) und den Ivorer Abou Sanogo durch und tauschte damit an der Spitze des Gesamtklassements mit dem Eritreer Simon Musie die Plätze. Der Kirchzartener liegt dank der Zeitbonifikation für seinen Etappensieg nun neun Sekunden vor Musie und 17 vor Mraouni. Stauder trägt aber nicht nur das Gelbe Trikot, sondern baute auch seine Führung in der Punktewertung der zehntägigen Tour du Faso aus.

Tageswertung:
1. Benjamin Stauder
2. Salah Eddine Mraouni (Kuwait - Cartucho.es) s.t.
3. Abou Sanogo

Gesamtwertung:
1. Benjamin Stauder
2. Simon Musie +0:09
3. Salah Eddine Mraouni (Kuwait - Cartucho.es) +0:17

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)