Wechselbörse

Olympiasiegerin Archibald wird Teamkollegin von Brennauer

Foto zu dem Text "Olympiasiegerin Archibald wird Teamkollegin von Brennauer"
Katie Archibald wechselt zu Wiggle High5. | Foto: Cor Vos

16.10.2017  |  (rsn) - Olympiasiegerin Katie Archibald wird zur kommenden Saison zu Wiggle High wechseln, wo sie Teamkollegin von Lisa Brennauer fahren wird. Die 23-jährige Britin ist nach der ehemaligen Zeitfahrweltmeisterin und ihrer Landsfrau Elinor Baker der bisher dritte Neuzugang des von Rochelle Gilmore geleiteten britischen Rennstalls. Archibald gehörte bei den Olympischen Spielen von Rio 2016 ebenso wie Barker zum britischen Vierer, der sich in der Mannschaftsverfolgung in Weltrekordzeit die Goldmedaille holte. Archibald, die in der zu Ende gehenden Saison für das britische Team WNT fuhr, und hinter Ex-Weltmeisterin Elizabeth Deignan Zweite der nationalen Straßenmeisterschaften wurde, nannte die Bahn-WM im März im niederländischen Apeldoorn, wo sie ihren Titel im Omnium verteidigen möchte, und die Commonwealth Games in Australien als ihre großen Ziele für 2018.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)