Ergebnismeldungen, 8. Oktober

Philipsen gewinnt Paris-Tours der U23, Kanter auf Rang sieben

Foto zu dem Text "Philipsen gewinnt Paris-Tours der U23, Kanter auf Rang sieben"
Max Kanter (Sunweb Development) wurde Siebter bei Paris-Tours der U23. | Foto: Cor Vos

08.10.2017  |  (rsn) - Max Kanter (Sunweb Development) ist bei der U23-Ausgebe von Paris-Tours (1.2u) auf Rang sieben gefahren. Den Sieg sicherte sich nach 180 Kilometern in Tours der Belgier Jasper Philipsen (BMC Development) vor seinen Landsleuten Milan Menten und Gerben Thijsse (beide Lotto Soudal U23).

Endstand:
1. Jasper Philipsen (BMC Development)
2. Milan Menten (Lotto Soudal U23) s.t.
3. Gerben Thijsse (Lotto Soudal U23

+++

Matej Mohoric (UAE Team Emirates) hat die Premiere der Sun Hung Kai Properties Hong Kong Challenge (1.1) gewonnen. Der Slowene setzte sich bei dem Kriterium nach 113 Kilometern rund um Hong Kong als Solist mit fünf Sekunden Vorsprung auf Robbie Hucker (Is Whey Sports) durch. Rang drei ging an den Japaner Yukiya Arashiro (Nationalteam).

Endstand:
1. Matej Mohoric (UAE Team Emirates)
2. Robbie Hucker (IsoWhey Sports) +0:05
3. Yukiya Arashiro (Nationalteam Japan) +1:14

+++

Der Niederländer Jeroen Kers (Baby Dump) hat den Auftakt der Tour of Iran (2.1) für sich entschieden. Kers siegte nach 144 Kilometern von Tabriz nach Urmia im Sprint aus einer elf Fahrer starken Spitzengruppe heraus und übernahm auch die Gesamtführung. Der für das deutsche 0711 Cycling fahrende Italiener Nicola Toffali wurde Vierter.

Tageswertung:

1. Jeroen Kers (Baby Dupmp)
2. Liam White (Drapc Pat`s Veg Holistic Development) s.t.
3. Nikita Sokolov (Vino-Astana Motors)

Gesamtwertung:

1. Jeroen Kers (Baby Dump)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)