Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heute kurz gemeldet

Quick-Step lädt zur Filmpremiere, Prinz zeigt Bahrain-Merida-Trikot

Foto zu dem Text "Quick-Step lädt zur Filmpremiere, Prinz zeigt Bahrain-Merida-Trikot"
Das Poster des Films über die Saison 2016 des Teams Etixx-Quick-Step: One Year in Blue. | Foto: Team Quick-Step

28.11.2016  |  (rsn) - Das Team Quick-Step wartet Mitte Januar mit einer besonderen Teampräsentation auf: Anstatt die neue Mannschaft bei einer simplen Pressekonferenz vorzustellen, laden die Belgier nach Kortijk auf den Roten Teppich ein und haben auch noch eine Film-Premiere im Gepäck: "One Year in Blue" ist eine Produktion des Woestijnvis-Studios in Brüssel, das die Mannschaft 2016 vom ersten Trainingslager in Calpe bis zum WM-Titel im Teamzeitfahren über die gesamte Saison begleitete. Nicht nur VIPs und Journalisten können der Premiere im Kinepolis in Kortrijk am 11. Januar beiwohnen, auch Fans können Tickets erwerben (Link siehe unten). Ob der Film in Zukunft auch in deutsche Kinos kommt, ist nicht bekannt.

+++

Prinz Nasser bin Hamad Al Khalifa hat via Instagram das Rad und das Trikot des neuen WorldTour-Rennstalls Bahrain-Merida der Öffentlichkeit präsentiert. Im hauptsächlich in Rot gehaltenen Trikot kommt auch der zweite Titelsponsor und Rad-Ausstatter Merida mit einem hellgrünen Streifen zur Geltung - ähnlich wie bislang bei Lampre-Merida.

Anzeige
Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
Anzeige