Ergebnismeldung 4. Tour d´Azerbaïdjan

Edmondson gewinnt 3. Etappe, Roglič behauptet Blaues Trikot

Foto zu dem Text "Edmondson gewinnt 3. Etappe, Roglič behauptet Blaues Trikot"
Joshua Edmondson (An Post - Chain Reaction) hat auf der 3. Etappe der Aserbaidschan-Rundfahrt (2.1) seinen ersten Profisieg gefeiert. | Foto: Stiehl Photography

08.05.2015  |  (rsn) – Joshua Edmondson (An Post - Chain Reaction) hat auf der 3. Etappe der Aserbaidschan-Rundfahrt (2.1) seinen ersten Profisieg gefeiert. Der 22-jährige Brite setzte sich auf dem 177,2 Kilometer langen Teilstück rund um Gabala im ansteigenden Finale mit einer Sekunde Vorsprung auf die beiden Slowenen Marko Kump (Adrio Mobil) und Matej Mugerli (Synergy Baku) durch.

Deren Landsmann Primož Roglič (Adria Mobil) kam ebenfalls in der ersten Gruppe ins Ziel und behauptete als Tagesneunter sein Blaues Trikot des Spitzenreiters, das er mit seinem gestrigen Sieg erobert hatte.

Der 25-Jährige führt die Gesamtwertung unverändert mit je 34 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg), Mugerli und den US-Amerikaner Chris Horner (Airgas Safeway) an. Bester deutscher Fahrer bleibt Sebastian Baldauf (Hrinkow Advarics), der mit 3:56 Minuten Rückstand nun Gesamtelfter ist. Von dieser Position verbesserte sich Edmondson (+3:49) auf den fünften Platz.

Tageswertung:
1. Joshua Edmondson (An Post - Chain Reaction)
2. Marko Kump (Adrio Mobil) +0:01
3. Matej Mugerli (Synergy Baku) s.t.
4. Kristian Haugaard (Leopard)
5. Marco Zanotti (Parkhotel Valkenburg)
4. Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg)

Gesamtwertung:

1. Primož Roglič (Adria Mobil)
2. Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg) +0:34
3. Matej Mugerli (Synergy Baku) s.t.
4. Chris Horner (Airgas Safeway)
5. Joshua Edmondson (An Post - Chain Reaction) +3:49

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)