Ergebnismeldung 4. Tour d´Azerbaïdjan

Roglič mit Solosieg an die Spitze der Gesamtwertung

Foto zu dem Text "Roglič mit Solosieg an die Spitze der Gesamtwertung"
Primož Roglič (Adria Mobil) hat wie bereits im Vorjahr die 2. Etappe der Aserbaidschan-Rundfahrt gewonnen und trägt nun das blaue Führungstrikot. | Foto: Stiehl Photography

07.05.2015  |  (rsn) – Nachdem der Slowene Marko Kump (Adria Mobil) den gestrigen Auftakt der 4. Aserbaidschan-Rundfahrt (2.1) gewonnen hat, konnte sein Landsmann und Teamkollege Primož Roglič am zweiten Tag noch einen draufsetzen. Der 25-Jährige entschied am Donnerstag die über bergiges Terrain führende 2. Etappe von Baku nach Ismayilli als Ausreißer für sich und übernahm mit seinem ersten saisonsieg auch die Führung im Gesamtklassement.

Roglič kam nach 186,5 Kilometern als Solist mit 34 Sekunden Vorsprung auf eine dreiköpfige Verfolgergruppe ins Ziel, aus der heraus sich sein Landsmann Matej Mugerli vom heimischen Synergy Baku-Team den zweiten Platz vor dem US-Amerikaner Chris Horner (Airgas Safeway) und dem Niederländer Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg) sicherte. Bester deutscher Fahrer war Sebastian Baldauf (Hrinkow Advarics), der mit einer zweiten Gruppe 3:50 Minuten hinter dem Etappengewinner ankam und Rang zehn belegte.

Roglic hatte bereits bei der letztjährigen Tour d'Azerbaïdjan die Etappe von Baku nach Ismayilli als Ausreißer gewonnen und dabei seinen Begleiter William Clarke (Drapac) im Zielsprint geschlagen. Damals hatte der Australier das blaue Führungstrikot übernommen, das sich heute der Tagessieger überstreifen durfte.

Tageswertung:
1. Primož Roglič (Adria Mobil)
2. Matej Mugerli (Synergy Baku) +0:34
3. Chris Horner (Airgas Safeway) s.t.
4. Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg)
5. Maksym Averin (Synergy Baku) +3:50

Gesamtwertung:
1. Primož Roglič (Adria Mobil)
2. Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg) +0:34
3. Matej Mugerli (Synergy Baku) s.t.
4. Chris Horner (Airgas Safeway)
5. Maksym Averin (Synergy Baku) +3:50

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)