Ergebnismeldung 4. Tour d´Azerbaïdjan

Roglic nimmt das Blaue Trikot mit nach Hause

Foto zu dem Text "Roglic nimmt das Blaue Trikot mit nach Hause"
Das Podium der 4. Tour d´Azerbaïdjan, v.l: Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg), Primoz Roglic (Adria Mobil), Matej Mugerli (Synergy Baku) | Foto: Stiehl Photography

10.05.2015  |  (rsn) – Primoz Roglic (Adria Mobil) hat erstmals in seiner Karriere den Gesamtsieg in einer Rundfahrt eingefahren. Der 25 Jahre alte Slowene behauptete auch am letzten Tag der 4. Aserbaidschan-Rundfahrt sein Blaues Trikot des Spitzenreiters und sicherte sich die Gesamtwertung mit je 34 Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg), seinen Landsmann Matej Mugerli (Synergy Baku) sowie den US-Amerikaner Chris Horner (Airgas Safeway).

Der Österreicher Clemens Fankhauser (Hrinkow Advarics/+3:52) wurde Neunter, drei Plätze dahinter folgte sein deutscher Teamkollege Sebastian Baldauf (+3:56).

Die abschließende 5. Etappe über 143,8 Kilometer mit Start und Ziel in Baku ging an den Russen Sergey Firsanov (RusVelo), der sich im Sprint vor dem Kasachen Alexandr Shushemoin (Vino 4ever) durchsetzte. Mugerli wurde mit einer Sekunde Rückstand Dritter. Roglic folgte zeitgleich auf Rang neun.

Tageswertung:
1. Sergey Firsanov (RusVelo)
2. Alexandr Shushemoin (Vino 4ever) s.t.
3. Matej Mugerli (Synergy Baku) +0:01
4. Frantisek Sisr (Dukla Prag) s.t.
5. Chris Horner (Airgas Safeway)

Gesamtwertung:
1. Primoz Roglic (Adria Mobil)
2. Jasper Ockeloen (Parkhotel Valkenburg) +0:34
3. Matej Mugerli (Synergy Baku) s.t.
4. Chris Horner (Airgas Safeway)
5. Joshua Edmondson (An Post - ChainReaction) +3:49

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)