Vorschau 4. Tour d´Azerbaïdjan

Meldet sich Horner zurück?

Foto zu dem Text "Meldet sich Horner zurück?"
Chris Horner wechselt zum kleinen US-Team Airgas-Safeway. | Foto: Cor Vos

06.05.2015  |  (rsn) – 25 Teams starten bei der heute beginnenden 4. Auflage der Aserbaidschan-Rundfahrt (6. - 10. Mai/2.1). Wie in den vergangenen Jahren auch haben keine Mannschaften aus der WorldTour gemeldet, angeführt wird das Feld von den Zweitdivisionären RusVelo, Androni-Giocattoli, Drapac und Novo Nordisk. Dazu kommen 17 Continental-Teams – darunter MLP Bergstraße aus Deutschland, Leopard aus Luxemburg sowie Hrinkow aus Österreich – und vier Nationalteams.

Nicht am Start ist Titelverteidiger Ilnur Zakarin. Der Russe wechselte zum Saisonende von RusVelo zum Katusha-Team und gewann am Sonntag die Tour de Romandie. Einer der Anwärter auf den Gesamtsieg ist Chris Horner. Der 43 Jahre alte Vuelta-Gewinner von 2013 fährt mittlerweile für den US-amerikanischen Drittdivisionär und belegte am Wochenende in seinem ersten UCI-Rennen der Saison bei der anspruchsvollen Tour of the Gila (2.2) den neunten Platz.

Zum Favoritenkreis zählen auch der Kroate Radoslav Rogina (Adria Mobil), der 2014 Rang vier belegte, sowie der Slowene Matej Mugerli und der Ukrainer Alex Surutkovich – Gesamtzweiter 2013 - vom heimischen Baku-Team.

Die Entscheidung über den Rundfahrtsieg wird wohl auf der 3. Etappe fallen, die mit einer Bergankunft in Gabala endet. Der Auftakt, die 4. Etappe und das Finale, das auf einem Rundkurs in der Hauptstadt Baku ausgetragen wird, dürften die Sprinter unter sich ausmachen, am zweiten Tag werden sich Ausreißer gute Chancen ausrechnen können.

Die Etappen:
1. Etappe, 6. Mai: Baku – Sumqayit, 153,5km
2. Etappe, 7. Mai: Baku – Ismayilli, 186,5kkm
3. Etappe, 8. Mai: Gabala – Gabala, 177,2km
4. Etappe, 9. Mai: Gabala – Mingachevir, 204,6km
5. Etappe, 10. Mai: Baku – Baku, 143,8km

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)