Ergebnismeldung Gracia Orlova

Brennauer siegt erstmals im Regenbogentrikot

Foto zu dem Text "Brennauer siegt erstmals im Regenbogentrikot"
Lisa Brennauer (Velocio-SRAM) hat ihren ersten Einzelsieg in dieser Saison eingefahren. | Foto: Cor Vos

02.05.2015  |  (rsn) – Auf der 3. Etappe der Gracia Orlova (2.2) hat das deutsche Velocio-SRAM-Team das Podium unter sich ausgemacht. Weltmeisterin Lisa Brennauer gewann am Samstag das Einzelzeitfahren von Havířov und feierte bei der Rundfahrt durch Tschechien ihren zweiten Saisonsieg. Im April hatte die Allgäuerin die Gesamtwertung der Energiewacht Tour für sich entscheiden können.

Die 26-jährige Brennauer absolvierte den 13,5 Kilometer langen Parcours in der Zeit von 17:46 Minuten und war somit knapp vier Sekunden schneller als ihre Cottbuser Teamkollegin Trixi Worrack. Die weißrussische Meisterin Alena Amialisuik belegte mit zehn Sekunden Rückstand Rang drei und behauptete das Gelbe Trikot der Gesamtführenden.

„Ich bin sehr glücklich über meinen Sieg. Ich habe von Anfang an alles gegeben. Es hat eine Weile gedauert, bis ich in meinen Rhythmus gekommen bin, solch kurze Zeitfahren sind nicht so einfach“, kommentierte die 26-Jährige Brennauer den Erfolg in ihrer Spezialdisziplin.

Den Triumph des deutschen Velocio-Teams komplettierten auf den Positionen vier und fünf die Kanadierin Karol-Ann Canuel und die Französin Elise Delzenne.

Am Nachmittag wird noch ein Straßenrennen ausgetragen, das nach 63,5 Kilometern mit einer Bergankunft endet.

Tageswertung:
1. Lisa Brennauer (Velocio-SRAM) 17:46
2. Trixi Worrack (Velocio-SRAM) +0:04
3. Alena Amialisuik (Velocio-SRAM) +0:10
4. Karol-Ann Canuel (Velocio-SRAM)
5. Elise Delzenne (Velocio-SRAM)

Gesamtwertung:
1. Alena Amialisuik (Velocio-SRAM)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)