Ergebnismeldung Gracia Orlova

Amialisuik mit Start-Ziel-Sieg, Velocio-SRAM räumt ab

Foto zu dem Text "Amialisuik mit Start-Ziel-Sieg, Velocio-SRAM räumt ab"
Alena Amialiusik (Velocio-SRAM) | Foto: Cor Vos

03.05.2015  |  (rsn) - Das deutsche Velocio-SRAM-Team hat die Gracia Orlova-Rundfahrt nach Belieben dominiert. Die Weißrussische Meisterin Alena Amialisuik feierte bei der dreitägigen Rundfahrt durch Tschechien einen Start-Ziel-Sieg vor ihrer deutschen Teamkollegin Trixi Worrack. Dazu gingen vier von fünf Etappen an das Team um Zeitfahrweltmeisterin Lisa Brennauer, die in ihrer Spezialdisziplin einen Sieg einfuhr.

Die abschließende 5. Etappe rund um Orlová, die nach 100,2 Kilometern nochmals mit einer Bergankunft endete, entschied Brennauers französische Teamkollegin Elise Delzenne mit zwei Sekunden Vorsprung auf die Italienerin Lara Vieceli (S.C. Michela Fanini Rox) für sich. Mit 16 Sekunden Rückstand führte Worrack die Gruppe der Favoritinnen ins Ziel und sicherte sich Rang drei. Amialisuik wurde zeitgleich Siebte und gewann die Rundfahrt mit 15 Sekunden Vorsprung auf Worrack.

Die 26-Jährige holte sich aber nicht nur das Gelbe Trikot, sondern auch das der punktbesten Fahrerin sowie das Bergtrikot. Zudem gewann Velocio-SRAM mit großem Vorsprung auch die Teamwertung.

Tageswertung:
1. Elise Delzennel (Velocio-SRAM)
2. Lara Vieceli (S.C. Michela Fanini Rox) +0:02
3. Trixi Worrack (Velocio-SRAM) +0:16
4. Ausrine Trebaite s.t.
5. Eugenia Bujak (BTC City Lubljana)

Gesamtwertung:
1. Alena Amialisuik (Velocio-SRAM)
2. Trixi Worrack (Velocio-SRAM) +0:15
3. Eugenia Bujak (BTC City Lubljana) +0:32

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)
  • Tour of Croatia (2.1, CRO)