Angebot vom neuen Alonso-Rennstall?

Wiggins plant keinen Abschied vom Team Sky

Foto zu dem Text "Wiggins plant keinen Abschied vom Team Sky"
Bradley Wiggins hat „keine Pläne“, das Team Sky zu verlassen. | Foto: Cor Vos

18.02.2014  |  (rsn) - Bradley Wiggins hat „keine Pläne“, das Team Sky zum Saisonende zu verlassen. Das erklärte das Management des Tour de France-Gewinners von 2012 und reagierte damit auf eine Meldung der spanischen Zeitung Diario Mallorca vom Dienstag, wonach das neue Team von Fernando Alonso Wiggins einen Zweijahresvertrag angeboten habe.

Wie ein Sprecher des Briten gegenüber cyclingnews.com erklärte, habe der keine Absicht zu wechseln und sei „völlig auf sein Trainings- und Rennprogramm für 2014 fokussiert.“

Team Sky habe dem 33-Jährigen bereits eine Vertragsverlängerung angeboten, doch Wiggins wolle mit der Unterschrift noch warten, bis er seine Hauptziele dieser Saison hinter sich habe.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine