Vuelta: Australier vor siebter GrandTour in Folge

Hansen: Der Mann mit dem Faible für große Rundfahrten

Foto zu dem Text "Hansen: Der Mann mit dem Faible für große Rundfahrten "
Adam Hansen (Lotto-Belisol) | Foto: ROTH

22.08.2013  |  (rsn) – Seit seiner Teilnahme an der Vuelta a Espana 2011 hat der Australier Adam Hansen (Lotto-Belisol) keine große Landesrundfahrt mehr verpasst und bei allen seinen Starts auch jeweils das Ziel erreicht. Am Samstag nun geht der Lotto-Profi in seine siebte Grand-Tour in Serie.

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr geht Hansen relativ entspannt in die dritte dreiwöchige Rundfahrt dieser Saison. „Ich Vorjahr habe ich es als Herausforderung angesehen, da es das erste Mal war, dass ich alle drei Grand Tours gefahren bin. In diesem Jahr bin ich lockerer“, so der 32-Jährige.

Die Vorstellung, sieben große Rundfahrten in Serie gemeistert zu haben, macht Hansen auch ein Stück weit stolz. „Es ist schon unglaublich, wenn man sich das vorstellt. Ich bin froh, dass mich mein Team bei diesem Unterfangen unterstützt“, erklärte er. Die regelmäßigen Starts bei den großen Landesrundfahrten haben auch ihren Grund: „Ich mag es, am Stück zu fahren, deshalb meine Vorliebe für diese langen Rundfahrten. Außerdem hat man unterm Strich weniger Reisetage und man ist mehr Zeit zu Hause", so Hansen, dessen Faible für die GrandTours Hansen von Mal zu Mal größer wurde.

„Als ich meine erste große Landesrundfahrt bestritt, dachte ich mir: Es wäre doch toll, mal eine drei in einem Jahr zu fahren“, so der Australier. „Ich habe mir das aber nie für ein bestimmtes Jahr zum Ziel gesetzt, denn zunächst muss man für die Rennen nominiert werden und zudem verletzungsfrei bleiben", so Hansen, bei dem dies 2012 zum ersten Mal der Fall war.

Ebenfalls im Unterschied zum vergangenen Jahr fühlt sich Hansen dieses Mal in richtig guter Verfassung. „Zwischen Tour und Vuelta lag diesmal eine Woche mehr. Das hat bei der Erholung wirklich geholfen. Nach der Tour bin ich eine Woche lang nicht auf`s Rad gestiegen“, erklärte der Allrounder.

Deshalb will möchte Hansen auch sportlich überzeugen. „Ich würde gerne einen Etappensieg einfahren“, so der Lotto-Allrounder, dem dies bereits im Mai beim Giro d`Italia gelang

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)