Mit Coppel als Kapitän zur Spanien-Rundfahrt

Cofidis gibt schon Vuelta-Aufgebot bekannt

Foto zu dem Text "Cofidis gibt schon Vuelta-Aufgebot bekannt"
Jérôme Coppel führt Cofidis bei der Vuelta an. | Foto: ROTH

05.08.2013  |  (rsn) – Schon drei Wochen vor dem Start der Vuelta a España hat die französische Cofidis-Equipe ihr Aufgebot bekannt gegeben. Nicht dabei sein wird der Spanier Daniel Navarro, der die Tour de France auf Rang neun beendet hat. Dafür wird sein Landsmann Luis Angel Maté beim Heimspiel dabei sein.

Angeführt wird Cofidis bei der letzten großen Rundfahrt des Jahres vom Franzosen Jérôme Coppel. Dazu kommen dessen Landsleute Cyril Bessy, Yoann Bagot, Nicolas Edet, Adrien Petit und Stéphane Poulhie sowie die beiden Belgier Nico Sijmens und Romain Zingle.

Angesichts der bisher enttäuschend verlaufenden Saison – das Team fuhr ganze acht Siege ein und blieb, von Navarro abgesehen, auch bei der Tour de France blass – wird von Cofidis wohl auch bei der Spanien-Rundfahrt allerdings nicht allzu viel zu erwarten sein.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)