Kemna gibt Startgarantie

Degenkolb kann sich auf sein Tour-Debüt freuen

Foto zu dem Text "Degenkolb kann sich auf sein Tour-Debüt freuen"
John Degenkolb (Argos-Shimano) | Foto: ROTH

05.10.2012  |  (rsn) – Nach seinen fünf Etappensiegen bei der Vuelta a Espana und Platz vier im WM-Straßenrennen von Valkenburg hat John Degenkolb von seinem Argos-Shimano-Team praktisch eine Startgarantie für die Tour de France 2013 erhalten. „Ein Fahrer wie John gehört zur Tour de France. In dieser Saison hat er gezeigt, auf welchem Level er fahren kann“, erklärte Sport-Direktor Rudi Kemna gegenüberder niederländischen Website nusport.nl.

In diesem Jahr hatte Degenkolb in Abstimmung mit seinem Team noch auf einen Tour-Start verzichtet. „Er ist erst 23 und mit den Olympischen Spielen und der Vuelta in seinem Programm war das mehr als genug“, fügte der Niederländer an.

Nach seinem starken Auftritten zuletzt bei Binche-Tournai-Binche und am Donnerstag bei Paris-Bourges,- beide Rennen beendete er jeweils auf dem dritten Platz – rechnet Kemna noch mit einer erfolgreichen Vorstellung am Samstag bei Paris-Tours, Degenkolbs letztem Rennen in diesem Jahr.

„Das Finale ist ziemlich schwer und das ist gut“, spielte Kemna auf die Fähigkeiten des jungen Thüringers an. „Wir starten dort mit einem guten Team, in dem er eine zentrale Rolle spielt.“ Bei seinem Paris-Tours-Debüt im vergangenen Jahr war Degenkolb auf Platz elf bester deutscher Fahrer. In seiner jetzigen Verfassung zählt er zu den Sieg-Kandidaten.

Bei der Tour 2013 könnte Degenkolb zusammen mit Marcel Kittel in den Sprintankünften eine schlagkräftige Doppelspitze bilden. Voraussetzung ist natürlich, dass Argos-Shimano eine WorldTour-Lizenz oder – wie in diesem Jahr – eine Wildcard der ASO erhält.

2012 musste der 24 Jahre alte Kittel sein Tour-Debüt nach einer Erkrankung und Knieproblemen vorzeitig abbrechen. Beide zusammen genommen waren in dieser Saison für 25 der bisher 28 Argos-Siege verantwortlich. Kittel gewann 13 Rennen, Degenkolb eins weniger.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)