Serebryakov feiert zweiten Etappensieg

Tour of China II: Schumacher weiter im Gelben Trikot

Foto zu dem Text "Tour of China II: Schumacher weiter im Gelben Trikot"
Stefan Schumacher 8Christina Watches) im Gelben Trikot der Tour of China II | Foto: 2012 Tour of China

20.09.2012  |  (rsn) – Stefan Schumacher (Christina Watches) hat auch auf der 2. Etappe der Tour of China II sein Gelbes Trikot behauptet, das er seinem Prologsieg trägt. Das dritte Teilstück über 146,1 Kilometer mit Start und Ziel in Jining entschied am Donnerstag der Russe Alexander Serebryakov (Team Type 1) für sich.

Der 24-Jährige, der bereits die 1. Etappe gewonnen hatte, setzte sich in der Sprintentscheidung vor dem 20-jährigen Niederländer Nick van der Lijke (Rabobank Continental) und dem routinierten Italiener Angelo Furlan aus Schumachers Christina Watches-Team durch.

Serebryakov hatte bereits in der vergangenen Woche bei der Tour of China I zwei Etappensiege gefeiert. Die Rundfahrt hatte Schumacher hinter seinem dänischen Teamkollegen Martin Pedersen auf dem zweiten Platz abgeschlossen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)