Norwegen-Rundfahrt: Nach Etappensieg im Führungstrikot

Boasson Hagen gelingt beim Heimspiel ein Doppelschlag

Foto zu dem Text "Boasson Hagen gelingt beim Heimspiel ein Doppelschlag"
Edvald Boasson Hagen (Sky) | Foto: ROTH

19.05.2012  |  (rsn) – Edvald Boasson Hagen (Sky) hat mit seinem Sieg auf der 4. Etappe der Glavia Tour of Norway (UCI 2.1) die Gesamtführung bei seiner Heimat-Rundfahrt gewonnen. Der 25 Jahre alte Norweger entschied am Samstag das 195 Kilometer lange Teilstück von Hamar nach Lillehammer im Sprint vor dem Australier Simon Clarke (Orica-GreenEdge) für sich. Mit sechs Sekunden Rückstand belegte sein Landsmann und Teamkollege Lars-Petter Nordhaug Rang drei.

Mit seinem dritten Saisonsieg übernahm Boasson Hagen die Führung im Gesamtklassement.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine