Italiener übernimmt Gesamtführung der Norwegen-Rundfahrt

Für Petacchi gilt: 2 mal 2 = 1 , Kreder siegt

Foto zu dem Text "Für Petacchi gilt: 2 mal 2 = 1 , Kreder siegt"
Alessandro Petacchi (Lampre-ISD) | Foto: ROTH

17.05.2012  |  (rsn) – Der Niederländer Raymond Kreder (Garmin-Barracuda) hat die 2. Etappe der Norwegen-Rundfahrt (Kat. 2.1) gewonnen und damit seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Nach 163 Kilometern von Oslo nach Drammen setzte sich Kreder im Sprint vor dem Italiener Alessandro Petacchi (Lampre-ISD) und dem Norweger Edvald Boasson Hagen (Sky) durch. Petacchi, der bereits am Vortag Platz zwei belegt hatte, übernahm die Gesamtführung vom Auftaktsieger Jonas Ahlstrand. Boasson Hagen war auch gestern schon Etappendritter geworden.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)