Henn und Schmidt als Sportliche Leiter dabei

Katusha mit Freire und Paolini zur Flandern-Rundfahrt

Foto zu dem Text "Katusha mit Freire und Paolini zur Flandern-Rundfahrt"
Oscar Freire | Foto: ROTH

30.03.2012  |  (rsn) – Der Italiener Luca Paolini und der Spanier Oscar Freire führen ihr Katusha-Team bei der 96. Flandern-Rundfahrt an. Der 35 Jahre alte Paolini wurde vor fünf Jahren Dritter der „Ronde“ und zeigte in diesem Jahr als Zwölfter von Mailand-San Remo eine starke Vorstellung.

Der 36 Jahre alte Freire konnte bei der Flandern-Rundfahrt noch keine Podiumsplatzierung einfahren, zeigte in dieser Saison aber bereits bestechende Leistungen, unter anderem mit Platz sieben bei Mailand-San Remo, Rang zwei beim E3-Prijs und Platz vier bei Gent-Wevelgem.

Im achtköpfigen Aufgebot auch mit dabei ist der Norweger Alexander Kristoff, der zuletzt bei den Drei Tagen von De Panne eine Etappe gewinnen konnte. Sportliche Leiter sind die beiden Deutschen Christian Henn und Torsten Schmidt.

Das Katusha-Aufgebot: Xavier Florencio, Oscar Freire, Vladimir Isaychev, Alexander Kristoff, Aliaksandr Kuchynski, Luca Paolini, Alexander Porsev, Maxime Vantomme

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)