Gilbert nach Zahnproblemen kraftlos

BMC mit drei ehemaligen Siegern zu Gent-Wevelgem

Foto zu dem Text "BMC mit drei ehemaligen Siegern zu Gent-Wevelgem"
Thor Hushovd (BMC), Sieger von 2006 | Foto: ROTH

24.03.2012  |  (rsn) – Mit gleich drei ehemaligen Siegern tritt das BMC-Team am Sonntag zur 74. Austragung von Gent-Wevelgem an. Der Deutsche Marcus Burghardt gewann den belgischen Klassiker im Jahr 2007, im Jahr davor siegte der Norweger Thor Hushovd und der US-Amerikaner George Hincapie war vor bereits elf Jahren erfolgreich (2001).

Wie BMC-Teamchef John Lelangue ankündigte, wird das Team am Sonntag für Hushovd, den Italiener Alessandro Ballan und den Belgier Greg Van Avermaet fahren. Ballan beendete am Freitag den E3 Prijs Harelbeke als bestplatzierter BMC-Fahrer auf Rang acht. Hushovd gab auf, nachdem er bei Mailan-San Remo wegen Krankheit nicht starten konnte. „Thor geht es jeden Tag besser. Obwohl ihm dieses Rennen liegen könnte, setzen wir ihn nicht unter Druck", kündigte Lelangue an.

Auch Philippe Gilbert erreichte am Freitag das Ziel in Harelbeke nicht. Den Belgischen Meister plagten in den letzten Wochen starke Zahnschmerzen. „Dadurch fehlt ihm die Kraft, er kann kaum etwas essen und hat dadurch sogar schon an Gewicht verloren. Das erklärt, warum ihm die Energie fehlt", so Teamarzt Giovanni Ruffini. Beim E3 Prijs war Gilbert schon im zweiten der insgesamt 13 Anstiegen in Schwierigkeiten und hielt sich meist am Ende des Feldes auf. 45 Kilometer vor dem Ziel stieg der 29-Jährige schließlich aus. „Ich habe mich plötzlich total leer gefühlt und war einfach kraftlos", sagte Gilbert, der trotz seiner gesundheitlichen Probleme im Aufgebot für Gent-Wevelem bleibt.

Das BMC-Aufgebot: Alessandro Ballan, Marcus Burghardt, Philippe Gilbert, George Hincapie, Thor Hushovd, Taylor Phinney, Michael Schär, Greg Van Avermaet

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine