Ravard holt Etappe, Roux verteidigt Gesamtführung

Franzosen haben bei Tour du Poitou Charentes alles im Griff

Foto zu dem Text "Franzosen haben bei Tour du Poitou Charentes alles im Griff"

Anthony Roux (Fdjeux) nach seinem Sieg auf der 17. Vuelta-Etappe

Foto: ROTH

25.08.2010  |  (rsn) - Auch am zweiten Tag der Tour du Poitou Charentes (Kat. 2.1) bestimmen die Franzosen das Geschehen. Auf der 178 Kilometer langen Etappe von Saint-Georges-de-Didonne nach Niort siegte Anthony Ravard (Ag2r) im Massensprint und feierte seinen dritten Saisonerfolg. In der Gesamtwertung behauptete Auftaksieger Anthony Roux (Fdjeux) die Führung.

Im Tagesklassement belegten der Kanadier Dominique Rollin (Cervelo) und der Italiener Enrico Rossi (Flaminia) die Plätze zwei und drei.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)