Tour de Picardie: Westra verteidigt Führung

Feillu setzt sich gegen Bozic durch

Foto zu dem Text "Feillu setzt sich gegen Bozic durch"
Romain Feillu (Agritubel) Foto: Christoph Adamietz

16.05.2009  |  (rsn) - Der Franzose Romain Feillu (Agritubel) hat die 2. Etappe der Tour de Picardie (Kat. 2.1) gewonnen und damit seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 25-Jährige setzte sich nach 179 Kilometern von Hamt nach Anizy-le-Château im Sprint gegen den Slowenen Borut Bozic (Vacansoleil) durch. Dessen niederländischer Teamkollege Lieuwe Westra, der die Auftaktetappe als Solist für sich entschieden hatte, verteidigte seine Gesamtführung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)